Malaga

Es ist wie es ist – Ich höre der Doris mal wieder aufmerksam zu…und plötzlich, falsche Spur, verfahren… Ach da machen wir doch gleich mal eine Stadtrundfahrt draus, so lernt man das Land kennen – Doris ist mein Navi 🙂

Dachte ich und machte ich, zum Ende des zweiten Rückreisetages hin – das war am 19. März 2018.
Weiter ging es dann noch bis Torre de Benagalbon, das liegt an der N340A in Richtung Torrox.
Dort fand ich auf einem Parkstreifen ausreichend Platz für Lotte um dort übernachten zu können.

Ja ich hatte doch gedanklich Einiges zu verarbeiten von diesem langen Reisetag, wozu auch die „Stadtrundfahrt“ in Malaga zählte:

 

 

  1. Fienchen1953

    Ich liebe Doris….laut lach….. die kennt jede Gasse und jeden Feldweg. Aber nur so sieht man was von der Welt…..grins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.